Donnerstag, 17. Oktober 2013

Mixtape

Vor ein paar Tagen lag ich in der Badewanne und dachte: Alex, es wäre doch fantastisch, wenn es dir irgendwie gelingen würde, eine Art Mixtape in deinem Blog zu installieren; eine Playlist von zehn Songs, die du jeden Monat aktualisierst. So wäre es möglich, Lieder, die du magst, mit den Millionen von Lesern zu teilen, die sich jeden Tag auf IADST verirren. Und das Ganze müsste natürlich völlig legal sein! Doch schon mein nächster Gedanke war: Alex, du bist ein Schwachkopf, du wirst technisch niemals dazu in der Lage sein, so etwas umzusetzen. Es ist vielmehr unglaublich, dass du das/den Blog überhaupt auf die Beine gestellt hast, anstatt einfach aufzugeben und Playstation zu spielen, wie du es in der Regel sonst bei deinen kolossalen Ideen tust.

Doch dann kam Spotify. Dieser lang gehegte Traum ist möglich. Alles, was ihr nun braucht, ist ein Spotify-Account. Wahlweise könnt ihr euch auch via Facebook bei Spotify anmelden - und schon könnt ihr auf Play drücken und die sexuelle Verbindung unserer Gehörgänge genießen. Ihr findet das Mixtape auf der rechten Seite unter dem Foto des attraktiven jungen Mannes. Ich werde im Dezember sowasvon eine Weihnachtsplaylist machen!

God rest 'ye merry gentlemen,

A.

Kommentare:

  1. Nummer 10. Und ich will sofort auch so ein Mixtape auf meinem Blog. Sofort!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nummer 10? Es war tatsächlich überhaupt nicht schwer, so ein Ding zu machen. Also nichts wie los!

      Löschen