Mittwoch, 5. August 2015

Schiffe im Regen

Okay, ich bin vielleicht oft ein wenig zu enthusiastisch und ich übertreibe auch leicht, gerade, wenn es um Sachen geht, die ich neu entdeckt habe, aber gestern Nacht hat der Shufflemodus auf Spotify dieses Lied ausgespuckt und ich kann nicht damit aufhören, es ununterbrochen auf Repeat laufen zu lassen. Diesen Song möchte ich meinen hypothetischen Kindern vor dem Schlafen vorsingen. Ich möchte, dass dieser Song auf meiner Beerdigung in hundert Jahren gespielt wird! Es mag etwas morbide sein, Kinder (selbst wenn es noch fiktive sind) mit einem Lied über einen Ertrinkenden zum Einschlafen zu bringen, aber irgendwie hat auch dies seine Magie und irgendwie hat auch der Schlaf etwas von einer dunklen, alles verschlingenden See, genau wie der Tod. Ein großartiges Lied!

Ships in the rain, I'll see you again.

A.



Lanterns on the Lake - Ships in the Rain (The Amazing Sessions) from Amazing Radio on Vimeo.

Kommentare:

  1. hast du dir "push the sky away" angehört? großartiges album.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du redest von Nick Cave, oder? Ein paar Songs gefielen mir immer, aber so richtig hat es mich auch nie umgehauen. Außerdem muss ich immer an seine merkwürdigen Bücher denken. Ich hör mal rein!

      Löschen
    2. ja genau,den mein ich.hm,war mir sicher,du würdest es mögen.
      wenn er seltsame bücher schreibt,erklärt das die seltsamität von 20.000 days on earth.trotzdem sehenswert.hatte viel gänsehaut beim einspielen der songs.

      Löschen